Wie komme ich zu meinen Medikamenten?

Kassenrezept

Wie komme ich zu meinen Medikamenten?

Patient kommt in die Ordination: Dort bekommt er nach Konsultation mit dem Arzt das Rezept, das er dann in seiner selbst gewählten Apotheke einlöst.

FAX, E-Mail: Patient meldet sich telefonisch beim Arzt und bittet um ein Rezept für seine Medikamente. Der Arzt stellt dann das Rezept aus und schickt dieses dann per Mail, Fax oder App (falls in den Apotheken vorhanden) an die vom Patienten gewünschte Apotheke (freie Apothekenwahl!)
Die Medikamente werden dann in der Apotheke vorbereitet und sind kurze Zeit später abholbereit. Dadurch ist auch die Dauer des Aufenthalts in der Apotheke verkürzt.

e-Rezept (elektronisches Rezept): Der Arzt schreibt die benötigten Medikamente in die Rezeptdatenbank. Der Patient kann dann die Medikamente in seiner frei gewählten Apotheke unter Vorlage seiner E-Card abholen. Werden die Medikamente von einer Vertrauensperson abgeholt, muss sich diese ausweisen, bzw. die E-Card des Patienten vorlegen. Kann keine E-Card vorgelegt werden, können die verordneten Medikamente nach Vorlage eines Ausweises über die Versicherungsnummer abgefragt und abgegeben werden.

Zustellung von dringend benötigten Medikamenten:
Im Falle einer Quarantäne oder bei nicht mobilen Patienten besteht durch unsere Apotheke auch die Möglichkeit einer Zustellung der Medikamente innerhalb des Versorgungsgebietes der Apotheke. Bitte nur wenn wirklich niemand in die Apotheke kommen kann. Bei Anfragen bitte um kurze telefonische Anfrage wann die Lieferung erfolgen kann.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Apothekennotruf